• Schwerpunkt:
  • KlassenlehrerIn:
  • Schulstufe:
4a
  • Stefan B.
  • Enes G.
  • Christian J.
  • Felix L.
  • Fabian N.
  • Can Polat Ö.
  • Jakob R.
  • Moses S.
  • Florian V.
  • Madeleine B.
  • Linda F.
  • Eva G.
  • Alina H.
  • Kiara H.
  • Elisabeth K.
  • Magdalena M.
  • Monika N.
  • Ronja P.
  • Anna S.
  • Magdalena T.

Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol

10. Januar 2020

Am Donnerstag, den 7. 11. 2019 besuchte Fabian Mader von der Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol unsere 4. Klasse.

In einem 2-stündigen Workshop informierte er die Schülerinnen und Schüler über das Tiroler Jugendgesetz und erarbeitete mit ihnen gemeinsam die gesetzlichen Bestimmungen für Jugendliche (von 14 – 16 Jahre) bezüglich Ausgehzeiten, Tabak und Alkoholkonsum.

Für Details und Bilder klicken Sie bitte auf diesen Link!

Berufs-Shuttle

09. Januar 2020

Beim Berufs-Shuttle 2019 hat uns zuerst Geschäftsführer Sven Ruhland in seiner Firma VOERE Präzisionstechnik empfangen und mit Witz und guter Laune seine Produkte und Fertigungstechniken vorgestellt. Auch einige Exkurse in die Physik hat er praxisnah und mit dem gewissen “Schmäh” erklärt. In den Produktionshallen der Firma sahen wir anschließend noch die Maschinen und Mitarbeiter „in Action“.  

Am Nachmittag wurden wir dann bei der Firma Rieder Bau von Verena Rieder empfangen. An der Seite ihres Manns ist sie für die Personalentwicklung innerhalb des Familienunternehmens zuständig.  Sie hat uns in ihrer Präsentation immer wieder Denksportaufgaben gestellt. Als 4-fache Mutter hat sie die Sprache der Kinder perfekt beherrscht und wusste genau was für unsere Kids von Interesse war.

Dass heutzutage Gebäude komplett digital geplant werden und sogar mittels VR Brille virtuell betreten werden können, war sehr beeindruckend.

Vielen Dank an die beiden Firmen und auch an Wirtschaftskammer Tirol, die uns diesen tollen Tag ermöglicht hat.

Wandertag

08. Januar 2020

Wandertag der 1. und 2. Klasse

Die Mittelschule Reith i. Alpbachtal besuchte im Zuge des halbtägigen Wandertages, am 11.9.2019, die Bergwelt der näheren Umgebung. Einem lustigen, abenteuerreichen, lehrreichen und spannenden Anstieg folgte ein beschauliches, überkomplettes Frühstück (Brunch) am „Zulechen Hof“ (ZULU). Gerti verköstigte die tapferen Schüler*innen sowie die Lehrpersonen, der 1. Und 2. Klasse,  mit allerhand Köstlichkeiten. Anschließend wanderte die fröhliche Gruppe zurück zum Ausgangspunkt. Alle hatten ihren Spaß und ihre Freude an diesem „speziellen“ Wander(-spaß)tag! Danke für den tollen TAG!

Wandertag der 3. Klassen

„Warum in die Ferne schweifen…“ war das Motto unseres Wandertages, der uns über Brixlegg und Zimmermoos nach Rattenberg führte. Fröhlich und beschwingt wanderten wir bei noch kühlen Temperaturen los und obwohl es „nur“ ein Spaziergang war, kamen einige dann doch noch ins Schwitzen. Nach einer gemütlichen Jausenpause ging’s hinab ins „Stadtl“ zum wohlverdienten Eis schlecken. Der Rückweg entlang des Inns und durch den Matzenpark war Einigen dann schon viel zu anstrengend und somit ein kleiner Vorgeschmack auf das kommende Schuljahr  ; )

 

4a 2019/2020 als RSS-Feed abonnieren